Poesie-Abonnement

Mit dem Poesie-Abonnement gestaltest Du Dir Dein Leben poetischer! Die Idee entstand, als zum Covid-19 Lockdown die Kunst- und Kulturstätten in NRW schließen mussten und der Kunstgenuss in Form von Lesungen, Ausstellungen, etc. in der Öffentlichkeit zum Stillstand kam. Auch ich wurde zu dieser Zeit ganz still, horchte in mich hinein und nahm Herzenswünsche wahr, die lange durch den "Lärm" des Alltags nicht gesehen waren. Ich wusste wieder, dass es mir ein Anliegen ist, Freude in die Welt zu bringen. Und am liebsten mit etwas, was ich sehr gut kann: fühlen.

Das Poesie-Abonnement wurde ins Leben gerufen, um meine Zeilen mit Menschen zu teilen, die Lust haben zu fühlen - sich selbst, Andere, das Leben. Jetzt bestellen!

 

Laufzeit und Kündigung:

 

Das Poesie-Abo läuft unbefristet und wird per Dauerauftrag monatlich überwiesen. Es ist immer bis zum 5. Tag des Monats per Email kündbar. Schreibe dazu in den Betreff der Email: Kündigung Poesie-Abo und die dazugehörige Rechnungsadresse in den Text, dann weiß ich bescheid. Kündigungen, die nach dem 5. eines Monats eingehen werden erst im Folgemonat wirksam. (Beispiel: Die Kündigung ist am 4. Juli in meinem Postfach - du erhältst im Juli kein Poesie-Abo mehr. Wenn die Kündigung am 6. Juli in meinem Postfach ist, bekommst Du das Abo im Juli zum letzten Mal). Der Dauerauftrag muss zum 1. eines jeden Monats eingerichtet sein und per Screenshot nachgewiesen werden.

 

Schenken und freuen!

 

Möchtest Du das Poesie-Abonnement an einen lieben Mitmenschen verschenken? Dann schreibe mir die Adresse der zu beschenkenden Person in das Nachrichtenfeld der Bestellung mit dem Hinweis "Geschenk". Wichtig: Gebe bei der Rechnungsadresse bitte Deine eigene Adresse an, damit die Rechnung an Dich persönlich verschickt wird.